Musterversand vieler Natursteine & kostenfrei Lieferung innerhalb Deutschlands!

Mauern mit Blickfang-Garantie – Mauersteine aus Naturstein

Mauern aus Beton oder gewöhnlichen Mauerziegeln mögen zwar ihren Zweck erfüllen – allzu dekorativ sehen sie jedoch selten aus. Anders verhält sich das mit Natursteinmauern. Diese verleihen dem Garten eine exklusive Note und stellen einen edlen Eyecatcher dar, der sich mühelos in die natürliche Optik des Gartens einfügt.

 

Mauer ist nicht gleich Mauer

Eine Mauer dient in der Regel als Abgrenzung, Einfassung oder als Sichtschutz. Dass sie darüber hinaus auch als dekorativer Blickfang im Garten begeistern kann, zeigen Mauern aus Natursteinen. Anders als schlichte Mauern aus Ziegeln oder Beton überzeugen Natursteinmauern mit einer ansprechenden, hochwertigen Optik. Ihr markantes Design sorgt für einen harmonischen Gesamteindruck im Garten, da die natürliche Optik der Steine sich unkompliziert und stimmig in die Architektur des Gartens einfügt. Natursteine liegen im Trend und wirken modern und urban – gleichzeitig haftet ihnen aber auch eine sehr authentische, charmante Ausstrahlung an. Ob als Ziermauer, als Einfassung für das Hochbeet, als Abgrenzung zum Nachbargrundstück oder als schmückender Sichtschutz neben der Terrasse – mit Mauersteinen aus Natursteinen lassen sich vielfältige Gartenprojekte auf einzigartige Weise in die Tat umsetzen.

 

Welche Vorteile bieten Natursteine?

Wie der Name schon sagt, sind Natursteine ein Produkt der Natur. Das heißt, dass jeder Stein ein Unikat ist und sich in der Optik von den anderen unterscheidet. Diese Einzigartigkeit macht den besonderen Charakter eine Natursteinmauer aus. Trotz ihres lebhaften, abwechslungsreichen Flairs erzeugen Natursteinmauern ein ausgewogenes Gesamtbild. Neben ihrem Design überzeugen Mauersteine aus großen, gebrochenen Natursteinen mit höchster Funktionalität. Sie sind robust und pflegeleicht, unempfindlich gegenüber Frost und anderen Witterungen und dank ihrer hohen Dichte nicht anfällig für die Bildung von Moos. Ihre Stärke und Langlebigkeit stellen große Pluspunkte dar, die ihren Nachteil, nämlich den vergleichsweise hohen Preis, entschieden relativieren.

 

Welche Natursteine gibt es?

Bei Natursteinen handelt es sich in der Regel um unbearbeitete oder nur minimal in Form gebrachte Gesteinsbrocken. Ihre naturbelassene Optik und ihre ansprechende, unregelmäßige Haptik machen den Charme dieser Steine aus. Damit sich die Natursteine besser Stapeln und Mauern lassen, empfehlen sich als Mauersteine maschinell gespaltene Mauersteine, die nur geringe Maßtoleranzen aufweisen. Für welchen Naturmauerstein Sie sich entscheiden, ist eine Frage Ihres persönlichen Geschmacks. Wünschen Sie sich eine sehr exklusiv aussehende Mauer? Dann empfehlen wir Ihnen Granit Mauersteine im kühlen Weiß-Grau. Bevorzugen Sie eine rustikale, natürlichere Optik? Wie wäre es dann mit einer Natursteinmauer aus Muschelkalk Mauersteinen oder anthrazitfarbenem Schieferstein? Ein mediterranes Ambiente schaffen Sie mit einer Mauer aus Knacker Mauersteinen, während gelbliche bis gräuliche Jura Mauersteine mit einer eher modernen Optik begeistern. Achten Sie bei der Auswahl am besten darauf, dass die Natursteine zu Ihrem Garten passen und sich gut in die Landschaftsarchitektur einfügen lassen.

 

Worauf sollte ich beim Arbeiten mit Naturmauersteinen achten?

Natursteine sind stark und schwer. Deshalb benötigen Natursteinmauern immer ein solides Fundament – ganz unabhängig davon, für welche Art Mauer Sie sich entscheiden. Wählen Sie je nach Größe und Beschaffenheit der Mauer zwischen einem haltbaren Schotterbett, einem Streifenfundament oder einem Betonfundament.

Soll Ihre Mauer eher clean und modern aussehen oder wünschen Sie einen ursprünglichen, natürlichen Look? Mit einer vermörtelten Mauer mit in Form gebrachten Mauersteinen erzeugen Sie eine zeitgenössische, exklusive Optik. Eine mit Zement und Mörtel verarbeitete und verfugte Natursteinmauer überzeugt zudem mit hoher Stabilität. Eine Trockenmauer hingegen, bei der die Natursteine dekorativ aufgeschichtet werden, besticht nicht nur mit einem einzigartigen Erscheinungsbild, sondern kann darüber hinaus auch schön bepflanzt werden. Nutzen Sie die offenen Fugen einfach als Einpflanzmöglichkeit für schöne Blumen. Setzen Sie Mauerpflanzen oder Kräuter in die Nischen ein und verwandeln Sie Ihre Natursteinmauer so in ein buntes Blütenmeer. Ob locker aufgeschichtet oder mit Zement verfugt – setzen Sie mit einer Natursteinmauer einen wirkungsvollen Akzent in Ihrem Garten!

 

Tags: Mauersteine
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEU
Granit Mauersteine
Granit Mauersteine
Inhalt 250 Kilogramm (1,01 € * / 1 Kilogramm)
ab 253,30 € *
NEU
Jura Mauersteine
Jura Mauersteine
Inhalt 250 Kilogramm (1,03 € * / 1 Kilogramm)
ab 257,20 € *
NEU
Schiefer Mauersteine
Schiefer Mauersteine
Inhalt 250 Kilogramm (1,17 € * / 1 Kilogramm)
ab 292,40 € *
NEU
Muschelkalk Mauersteine
Muschelkalk Mauersteine
Inhalt 250 Kilogramm (1,01 € * / 1 Kilogramm)
ab 253,30 € *
NEU
Knacker Mauersteine
Knacker Mauersteine
Inhalt 250 Kilogramm (1,01 € * / 1 Kilogramm)
ab 253,30 € *