Musterversand vieler Natursteine & kostenfrei Lieferung innerhalb Deutschlands!

Donaukies – der edle Zierkies von der Donau

Die natürlich gerundeten Natursteine des Donaukies sind als Zierkies besonders beliebt und setzen elegante, graue Eyecatcher in modern angelegte Gärten. Erfahren Sie hier, wofür die Kieselsteine von der Donau geeignet sind und was sie so besonders macht.

 

Was ist Donaukies?

Als Donaukies bezeichnet man einen Zierkies von der Donau, der sich durch eine spezielle Färbung und eine besondere Form kennzeichnet. Die dekorativen Natursteinchen zeigen sich mit einer eleganten, grauen Farbgebung, die helle Quarzadern durchziehen. Ein faszinierendes Farbspiel entsteht bei Regen – dann schimmern die ursprünglich grau-weißen Steine durch die Feuchtigkeit in ganz verschiedenen Grau-Nuancen bis hin zu Anthrazit. Die charakteristische Optik, die durch die Einschlüsse von Quarz entsteht, wird durch eine abgerundete Form ergänzt. Die angenehm glatte Haptik der Flusskiesel sorgt dafür, dass Donaukies auch ideal zum Barfußlaufen ist und deshalb oft in Schwimmteichen oder auf Gehwegen und Zufahrten verwendet wird. Als großer Vorteil von Donaukies erweisen sich zum einen die Stabilität und die pflegeleichte Handhabung. Zum anderen sind mit Donaukies belegte Flächen durch die spezielle Beschaffenheit der Steine wasserdurchlässig. Das bedeutet, dass die Erde in den Beeten und auf anderen Flächen, die mit Donaukies gestaltet sind, vor dem Austrocknen geschützt ist. Das Wasser kann durch die Natursteine abfließen und bei Bedarf wird die Feuchtigkeit von den Kieselsteinen gespeichert.

 

Wo findet Donaukies Verwendung?

Die Anwendungsgebiete für Donaukies sind vielseitig. Dank der charmanten Optik und der unterschiedlichen Korngröße, in denen der Zierkies angeboten wird, gibt es eine ganze Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten:

  • zur Gestaltung von Naturgärten und klassischen Steingärten
  • als Bodenbedeckung in Beeten und Vorgärten
  • als Gabionensteine zum Befüllen von Gabionen
  • beim Bau bzw. zur Dekoration von Teichen, Bachläufen, Wasserspielen und Schwimmteichen
  • zur Beschichtung von Zufahrten, Gehwegen und Parkplätzen
  • zur Dekoration von Blumentöpfen
  • als natürliches Drainagematerial
  • zum Unterbau von Pflasterflächen

 

Was kostet Donaukies?

Der gebrochene Naturstein in handlicher Kieselsteinform begeistert nicht nur aufgrund seiner vielen positiven Eigenschaften als beliebtes Element in modernen Gärten, sondern überzeugt auch mit einem fairen Preis. Je größer die bestellte Menge an Kieselsteinen ist, desto günstiger fällt der Preis aus. Wenn Sie eine Big Bag mit einer Tonne Donau Kies bestellen, erhalten Sie das Kilogramm für nur 33 Cent. Benötigen Sie hingegen nur einen 30-kg-Sack, liegt der Preis bei etwas über einem Euro pro Kilogramm. Die Größe der Körnung beeinflusst übrigens nicht den Preis von Donau Kies. Sie wollen eine ganze Zufahrt oder einen Parkplatz mit dem edlen Zierkies belegen? Bei größeren Mengen ab 5.000 kg erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 

Welche Körnung ist geeignet?

In welcher Korngröße Sie den Donaukies bestellen sollten, hängt von Ihrem Projekt und dem Anwendungsgebiet ab. Unser Angebot umfasst die Korngröße 4–8 mm, 8–16 mm, 16–32 mm und 30–60 mm. Möchten Sie den Donaukies als Unterbaumaterial von gepflasterten Flächen, Wegen oder Terrassen verwenden, empfehlen wir Ihnen eine sehr kleine Körnung. Als stilvolles Material für Zufahrten, Grillplätze oder Parkplätze, aber auch zur Gestaltung von Teichen ist eine mittlere Körnung von 8 bis 16 mm oder 16 bis 32 mm ratsam. Für die Befüllung von Gabionen brauchen Sie in der Regel die größte Korngröße, damit die Natursteine nicht durch die Maschen rieseln. Als Bodenbedeckung von Beeten oder als dekoratives Element im Garten ist die Wahl der Größe in erster Linie Geschmackssache.

 

Wie viel Donaukies benötige ich?

Bedenken Sie, dass die Größe des Kieses wichtig für die erforderliche Gesamtmenge ist. Berechnen Sie vor der Bestellung, wie viel Donaukies Sie benötigen. Messen Sie die Fläche exakt aus. Wir empfehlen Ihnen, eine Füllhöhe von 5 bis 10 cm einzukalkulieren. Mit unserem Steinrechner können Sie die Bestellmenge genau ausrechnen. Für ein Beet von 2 x 3 Metern benötigen Sie beispielsweise ca. 450 kg Kieselsteine. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Donaukies Donaukies
Inhalt 1 Kilogramm
ab 15,50 € *